Asien Dreams
Mietwagen Preisvergleich
 
Podcast Videoclips
Bald im TV!
Die Scilly Inseln Do/06.10 - 10:30

45 min

Europa

Die Isles of Scilly liegen vor der Küste von Cornwall. Die westlichste Spitze Englands, Land’s End, ist nur 45 Kilometer entfernt. Bei schönem Wetter leuchten weiße Sandstrände vor azurblauem Meer, bei Sturm peitschen die Wellen gnadenlos gegen die etwa 140 winzigen Inseln.

Wildes Thailand: Die Jagd 09:45 Uhr

45 min

Südostasien

Für Thailands Tiere ist die Futtersuche ein täglicher Kampf. Die einen wollen Beute finden, die anderen müssen den Jägern entkommen. Ihr Überleben hängt von Glück und klugen Strategien ab.

Wildes Thailand: Die Erhaltung der Art 10:30 Uhr

45 min

Südostasien

Ob tanzende Saruskraniche, eifersüchtige Languren-Mütter, geduldige Elefantenweibchen, eifrig winkende Krabben oder Webervögel, die ihren Weibchen Nester bauen: So unterschiedlich wie die tierischen Protagonisten dieses Films sind auch ihre Verhaltensweisen.

Japan im Licht der Jahreszeiten: Frühling und Sommer 11:15 Uhr

45 min

Asien

Nach dem langen Winter bringt der Frühling in Japan Wärme und Sonne. Die Menschen feiern die berühmten, aber flüchtigen Kirschblüten und ehren die Götter mit uralten Shintō-Zeremonien.

Japan im Licht der Jahreszeiten: Herbst und Winter 12:00 Uhr

45 min

Asien

Beim traditionellen Herbstspaziergang durch die leuchtenden Wälder erinnern sich die Japaner an die Vergänglichkeit und verabschieden sich von der warmen Jahreszeit und deren Freuden. Der letzte Gesang der Sommerzikaden begleitet das jährliche Mondfest, bei dem der herbstlichen Natur stiller Respekt gezollt wird.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

45 min

weltweit

1. Liebesgrüße aus Perpignan 2. Die schmuckvollen Karren der Rinderhirten auf Costa Rica 3. Schaimas Tauben auf ägyptische Art 4. Eine rätselhafte Landkarte auf Tahiti

Basare der Welt: Istanbul 13:20 Uhr

40 min

Europa

Der Basar ist die Mutter aller Shopping-Malls und einer der traditionsreichsten der Welt. Er liegt im Herzen der Altstadt von Istanbul. Mit rund 3000 Geschäften, über 60 Straßen, Lagerhäusern, Moscheen und Restaurants ist er eine Stadt in der Stadt.

Stadt Land Kunst 13:30 Uhr

45 min

weltweit

1. Eve Babitz, die Frau die Los Angeles war 2. Vogesen: Berge aus Glas und Kristall 3. Amrits nepalesische Kartoffelsuppe 4. Rio: Aufstand der Impfgegner

Basare der Welt: Jerusalem 14:00 Uhr

45 min

Asien

Die Filmautorin zeigt Orte und Innenansichten, die den meisten Touristen verborgen bleiben. Sie porträtiert Händler der verschiedenen Viertel und besucht jahrhundertealte Marktgewölbe, in denen die Bewohner ihren Lebensmittelbedarf decken, die alte Metzgergasse "Souk Lahamin" und eine palästinensische Bäckerei.

Basare der Welt: Kairo 14:45 Uhr

45 min

Afrika

Mitten in Kairos Altstadt liegt ein Paradies für Schatzsucher: der berühmte Basar Chan el-Chalili. 700 Jahre alt ist der Basar. Und überall duftet es nach dem nahen Gewürzmarkt.

Basare der Welt: Teheran 15:30 Uhr

45 min

Asien

Rund 16 Millionen Menschen leben in der iranischen Metropolregion Teheran. Viele von ihnen kaufen ihre Waren im Süden der Stadt, im "Großen Basar von Teheran". Dort hat sich über die Jahrhunderte ein Einkaufsmagnet der besonderen Art entwickelt: eine Stadt in der Stadt.

Finnland - Winter im hohen Norden 16:10 Uhr

45 min

Europa

Hoch im Norden Finnlands liegt Lappland, die am dünnsten besiedelte Region des Landes. Die Finnen sind erfinderisch und immer für verrückte Ideen zu begeistern: Sie fräsen aus einem zugefrorenen See ein riesiges Eiskarussell, schnallen für halsbrecherische Rennen Rentiere vor ihre Skier und sitzen zum Aufwärmen am Abend in einer Eis-Sauna.

Marokko - die Wüstenschule 16:15 Uhr

45 min

Afrika

Die Schule Boutyousse liegt etwa 30 Kilometer von der marokkanischen Stadt Zagora entfernt. Mitten in der Wüste. Es gibt weder eine asphaltierte Straße noch eine Verbindung zur Außenwelt.

Phänomenale Natur: Caño Cristales, der Regenbogen-Fluss 16:55 Uhr

55 min

Lateinamerika

Die kolumbianische Bergkette Serranía La Macarena ist ein Naturparadies. Aufgrund des dort herrschenden Bürgerkriegs war das Gebiet lange Zeit unzugänglich, sodass die Natur unberührt blieb. Im Fluss Caño Cristales ist eine einzigartige Wasserpflanze heimisch.

Männer der Wüste 17:00 Uhr

45 min

Afrika

Vom Süden Marokkos erstreckt sich die Sahara über mehr als 1000 Kilometer bis nach Mauretanien hinein. Lebensfeindlich ist diese Wüste - und doch seit Jahrhunderten Heimat für Kamelhirten.

Marokkos Atlantikküste 17:45 Uhr

45 min

Afrika

An Marokkos Atlantikküste schillern die Gegensätze: dort mediterraner Norden, Sahara im Süden. Arabische Traditionen treffen auf französischen Lebensstil. So landen Meeresdelikatessen direkt nach dem Fang auf dem Grill am Strand. Und Kamele kutschieren coole Surfer.

Naturwunder Okawango - Mündung in der Wüste 20:15 Uhr

45 min

Afrika

Letzte Folge: Am Ende seiner Reise verliert der Okawango sein Wasser an die Wüste. Die Hitze der Sonne lässt den Fluss in der Kalahari versickern. Alles was zurückbleibt, ist eine riesige Salzpfanne. Dennoch gibt es hier Leben.

San Francisco von oben 20:15 Uhr

45 min

Nordamerika

San Francisco ist berühmt für seine Golden Gate Bridge, das berüchtigte Inselgefängnis Alcatraz und für die aufstrebenden Hightech-Giganten, die seine Skyline dominieren. Der Film zeigt die Stadt aus der Luft.

Los Angeles von oben 21:00 Uhr

45 min

Nordamerika

Faszinierende Luftaufnahmen zeigen die umtriebige Welt von Los Angeles aus ungewohnter Perspektive. Außerdem gibt der Film Einblicke in die Filmstudios und Themenparks Hollywoods, Muscle Beach in Santa Monicaund die kalifornische Surf-Kultur.

Auslandsjournal 22:15 Uhr

45 min

weltweit

Berichte aus aller Welt

Die Scilly Inseln 10:30 Uhr

45 min

Europa

Die Isles of Scilly liegen vor der Küste von Cornwall. Die westlichste Spitze Englands, Land’s End, ist nur 45 Kilometer entfernt. Bei schönem Wetter leuchten weiße Sandstrände vor azurblauem Meer, bei Sturm peitschen die Wellen gnadenlos gegen die etwa 140 winzigen Inseln.

Eisenbahn-Romantik: Rocky Mountains 11:20 Uhr

30 min

Nordamerika

Eine Reise auf den schönsten und abenteuerlichsten Bahnstrecken führt durch die einzigartige Bergwelt der Rocky Mountains.

Der Geschmack Europas: Istrien 11:50 Uhr

30 min

Europa

Die große Halbinsel Istrien reicht von Triest über Piran, von Pula bis nach Rijeka und ist ein Paradies für Feinschmecker.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

45 min

weltweit

1. Milan Kundera und sein labyrinthisches Prag 2. Emilia-Romagna, die Heimat des Parmesans 3. Philippes Palmenherzensalat auf La Réunion 4. Die Tabakbewegung in Teheran

Japan im Licht der Jahreszeiten: Frühling und Sommer 13:20 Uhr

45 min

Asien

Nach dem langen Winter bringt der Frühling in Japan Wärme und Sonne. Die Menschen feiern die berühmten, aber flüchtigen Kirschblüten und ehren die Götter mit uralten Shinto-Zeremonien.

Stadt Land Kunst 13:30 Uhr

45 min

weltweit

1. Neapel: Das letzte Leuchten Caravaggios 2. Bolivien: Die stolzen Cholitas 3. Sithas kambodschanische Sojaküchlein 4. Berlin: Die Schnipsel der Stasi

Japan im Licht der Jahreszeiten: Herbst und Winter 14:05 Uhr

45 min

Asien

Beim traditionellen Herbstspaziergang durch die leuchtenden Wälder erinnern sich die Japaner an die Vergänglichkeit und verabschieden sich von der warmen Jahreszeit und deren Freuden. Der letzte Gesang der Sommerzikaden begleitet das jährliche Mondfest, bei dem der herbstlichen Natur stiller Respekt gezollt wird.

Naturparadiese am Äquator: Borneo und Sumatra 14:45 Uhr

45 min

Südostasien

Auf den Inseln Borneo und Sumatra leben einzigartige und rätselhafte Tiere und Pflanzen. Lebenskünstler wie Zwergelefanten, Flugechsen, Orang-Utans und andere Primaten, aber auch bizarre Insekten sind bestens an das Leben in den Urwaldgebieten angepasst.

Naturparadiese am Äquator: Afrikas Regenwälder und Savannen 15:30 Uhr

45 min

Afrika

Der Äquator verläuft quer durch den afrikanischen Kontinent und durch ganz unterschiedliche Lebensräume - von den Regenwäldern Gabuns im Westen bis zur trockenen Savanne Kenias im Osten.

Naturparadiese am Äquator: Pazifische Korallengärten 16:15 Uhr

45 min

weltweit

Entlang des Äquators erstrecken sich zahlreiche Korallenriffe im Pazifik - die artenreichsten der Erde. Komplexe Lebensgemeinschaften, in denen viele Arten aufeinander angewiesen sind.

Phänomenale Natur: Bissagos-Archipel 16:50 Uhr

50 min

Afrika

Der Bissagos-Archipel vor der Küste Guinea-Bissaus ist ein artenreiches Naturparadies. Die 88 Inseln bieten Lebensraum für zahlreiche Tierarten.

Naturparadiese am Äquator: Nebelwald und Anden-Hochland 17:00 Uhr

45 min

Lateinamerika

In Ecuador verläuft der Äquator quer über die Anden. In der spektakulären Gebirgslandschaft hat sich eine große Artenvielfalt mit Waldbewohnern und Hochgebirgsspezialisten entwickelt.

Naturparadiese am Äquator: Amazonas 17:45 Uhr

45 min

Lateinamerika

Der Amazonas-Regenwald ist der artenreichste Land-Lebensraum der Erde. Nach jeder Regenzeit werden riesige Waldflächen überschwemmt, was Tiere und Pflanzen vor große Herausforderungen stellt.

San Francisco von oben 18:30 Uhr

45 min

Nordamerika

San Francisco ist berühmt für seine Golden Gate Bridge, das berüchtigte Inselgefängnis Alcatraz und für die aufstrebenden Hightech-Giganten, die seine Skyline dominieren.

Los Angeles von oben 19:15 Uhr

45 min

Nordamerika

Was gibt es Schöneres, als einen Tag lang am Himmel über Los Angeles zu entdecken, was es braucht, um die zweitgrößte Metropole Amerikas rund um die Uhr in Betrieb zu halten.

Stromboli und ihre Schwestern 20:15 Uhr

45 min

Europa

Nördlich von Sizilien gelegen, bleiben die Liparischen Inseln oder auch Äolischen Inseln von den großen Touristenströmen verschont und konnten sich so ihr uritalienisches Flair bewahren. Von den 20 Eilanden sind nur sieben bewohnt, "die sieben Schwestern" genannt.

Rimini und seine Riviera 21:00 Uhr

45 min

Europa

Rimini, das ist viel mehr als nur 15 Kilometer Sandstrand mit endlosen Reihen von Sonnenschirmen, wie viele denken. Die Riviera an der Adria ist die Heimat von Filmemacher Fellini, hier gibt es Grand Hotels und verschlafene Fischerdörfer, Wildpferde und Flamingos und Risottoreis.

Auslandsjournal extra 22:25 Uhr

30 min

weltweit

Aktuelle Berichte

Eisenbahn-Romantik: Norwegen 11:20 Uhr

30 min

Europa

Die Eisenbahn in Norwegen besticht durch unvergleichliche Bahnlinien. Die Raumabahn von Dombas nach Andalsnes ist eine der spektakulären Linien, die durch das Gebirge zum Meer führt und auf einem kurzen Abschnitt viele hundert Höhenmeter überwindet.

Die Wildnis Afrikas: Herbst 11:25 Uhr

45 min

Afrika

Mit dem Einzug des Herbstes eröffnen sich in Afrika neue Möglichkeiten: Den Landtieren bringt der Regen nach der Sommerhitze Erleichterung; für die Meeresbewohner bricht mit den fallenden Temperaturen eine Schlemmerzeit an.

Die Bären in den Himmelsbergen 11:50 Uhr

45 min

Asien

Tien Shan, die Himmelsberge, gelten als Naturparadies im Süden Kasachastans. Hier zieht eine Braunbärin mit ihren Jungen durch die Bergsteppe.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

45 min

weltweit

1. Die außergewöhnliche Indien-Reise des Jules Verne 2. Das anatolische Kappadokien, Zufluchtsort der ersten Christen 3. Marie-Jeanne und ihre korsischen Canistrelli 4. Die Milchstraße führt durch Barcelona

Stadt Land Kunst: Katalonien 13:30 Uhr

45 min

Europa

1. Javier Cercas' Katalonien zwischen Gut und Böse 2. Die Indianos: Glücksritter in Katalonien 3. Sportler gegen Diktatoren auf Barcelonas Hausberg

Faszinierende Erde II: Berge 14:05 Uhr

45 min

weltweit

Bis heute suchen viele Menschen in den Bergen nicht nur Ruhe und Erholung, sondern auch die Nähe zu Gott. Viele Einsiedler wohnten und beteten zunächst in Höhlen, bevor sie im Lauf der Zeit zu Klöstern und Tempeln erweitert wurden. Eindrucksvolle Beispiele finden sich in Tibet und mit den Meteora-Klöstern auch in Griechenland.

Faszinierende Erde II: Vulkane 14:50 Uhr

40 min

weltweit

Dieser Teil zeigt weltbekannte Vulkane wie den japanischen Fuji, die aktiven Schildvulkane von Hawaii oder den Bromo auf Bali, dem Menschen Opfer bringen. Die Hitze aus dem Untergrund bricht sich in vielerlei Form Bahn, etwa als heiße Quellen in Island und Neuseeland.

Faszinierende Erde II: Eis 15:30 Uhr

45 min

weltweit

Eis ist zwar nur Wasser in fester Form, prägt aber große Teile unserer Erde. Dieser Teil zeigt am Beispiel bekannter Berglandschaften, wie Gletscher sich bilden, zu Tal wandern und schmelzen.

Die wunderbare Welt der Weine: Indien 16:12 Uhr

43 min

Asien

Obwohl Indien dem Weinanbau aus kultureller und religiöser Hinsicht keinen guten Nährboden bietet, gibt es mehr und mehr Anbauflächen im Land. Wein zu trinken ist schick geworden im modernen Indien.

Faszinierende Erde II: Wasser 16:15 Uhr

45 min

weltweit

Wasser fällt als Regen auf die Erde und sammelt sich zu Flüssen, die ganze Länder und Kulturen prägen. Der Film nimmt die Zuschauer mit zu weltbekannten Strömen wie Nil, Ganges und Amazonas.

Phänomenale Natur: Umphang in Thailand 16:55 Uhr

55 min

Südostasien

Umphang, das größte Naturschutzgebiet Thailands und UNESCO-Welterbe, zählt zu den artenreichsten Regionen Asiens.

Faszinierende Erde II: Wind 17:00 Uhr

45 min

weltweit

Der Wind formt überall auf der Erde zahlreiche Naturwunder als Zeugen seiner Macht. Dazu zählen die riesigen Sanddünen der Wüste Namib ebenso wie die von Wind und Sand abgeschliffenen Tafelberge im amerikanischen Monument Valley. Auch zerklüftete Felsenküsten wie die entlang der australischen Bass-Straße mitsamt ihren Schiffswracks sind Produkte des Windes.

Faszinierende Erde II: Tiere 17:45 Uhr

45 min

weltweit

In dieser Folge werden wichtige Schauplätze der Evolution des Lebens auf der Erde vorgestellt, etwa die Galapagosinseln, die Serengeti, der indonesische Archipel und das Great Barrier Reef.

Formentera - Insel-Paradies im Mittelmeer 20:15 Uhr

45 min

Europa

Kristallklar und türkisblau - schöner kann Wasser nicht sein, endlose weiße Strände, Wander- und Radwege in Hülle und Fülle, Leuchttürme und Mühlen, Pinien und Rosmarin sattgrün und duftend. All das findet sich auf Formentera.

Spaniens Goldküste 21:00 Uhr

45 min

Europa

Die langen goldfarbenen Sandstrände haben der Region zwischen Tarragona und Barcelona ihren Namen gegeben - Costa Dorada, die "Goldene Küste“. Schon die Römer schätzten diesen Küstenabschnitt Spaniens und vor allem das milde Klima.

Stadt Land Kunst: Katalonien 08:50 Uhr

40 min

Europa

1. Javier Cercas' Katalonien zwischen Gut und Böse 2. Die Indianos: Glücksritter in Katalonien 3. Sportler gegen Diktatoren auf Barcelonas Hausberg

Stadt Land Kunst: Schweden 09:30 Uhr

40 min

Europa

1. Skåne, Wallanders schwedische Provinz 2. Schweden: Wo der Polarexpress durch die Kälte fährt 3. Eine königliche Schiffsladung in Schloss Drottningholm

Köstliches Sizilien: Von der Küste ins Inselinnere 10:10 Uhr

30 min

Europa

Die Folge begint dort, wo Nordafrika näher ist als Italien: im tiefsten Westen Siziliens, genauer auf Favignana, der größten Insel des Ägadischen Archipels. Umgeben von einsamer Natur fahren Alessandro Ernandes und sein Vater Marco täglich hinaus zum Fischen.

Fehmarn - Sommer auf der Sonneninsel 13:15 Uhr

45 min

Europa

Fehmarn ist Deutschlands drittgrößte Insel und das "Sprungbrett" nach Dänemark: flach wie eine Flunder, unspektakulär, doch von der Sonne verwöhnt.

Die Küste entlang von Rügen bis Poel 14:00 Uhr

90 min

Europa

Poel, Hiddensee, Darß und Zingst. Hier ist ein besonderer Menschenschlag herangewachsen, dessen Leben geformt ist von Wasser, Wind und Wetter und der Abgeschiedenheit. Sie stehen im Mittelpunkt des Films.

Die 30 schönsten Berliner Hinterhöfe 14:35 Uhr

90 min

Europa

Berlin einmal ganz anders entdecken. Ein Stadtspaziergang durch die schönsten Hinterhöfe der Stadt - von den Hackeschen Höfen in Mitte bis zum gemütlichen Hinterhof-Restaurant in Zehlendorf. Viele Entdeckungen und Tipps für einen Wochenendausflug.

Faszination Erde: Kuba - Das Erbe der Revolution 15:40 Uhr

45 min

Karibik

Bei Kuba denken viele an Strände, Zigarren und an die Revolution. Dabei gibt es eine verborgene Welt dahinter. Die Karibik-Insel verblüfft durch ihre atemberaubende Natur. Dirk Steffens entdeckt, was für überraschende Folgen das sozialistische Regime um Fidel Castro für die Natur Kubas hatte.

Die Rhône - Von den Schweizer Alpen nach Lyon 15:45 Uhr

45 min

Europa

Der erste Teil folgt dem Lauf des Flusses von seiner Quelle im Rhône-Gletscher in den Schweizer Alpen bis nach Lyon, der größten Stadt an seinen Ufern.

Faszination Erde: Kamerun - Ganz Afrika im Kleinen 16:25 Uhr

45 min

Afrika

Kamerun wirkt wie Afrika im Kleinen. Die unterschiedlichsten Landschaften und die Vielfalt des Lebens überraschen. Dirk Steffens' Expedition beginnt im dichten Urwald.

Die Rhône - Von Lyon in die Camargue 16:30 Uhr

45 min

Europa

Der zweite Teil folgt dem Lauf des Flusses von Lyon durch das südfranzösische Rhône-Tal bis in die Camargue, wo der Fluss ins Mittelmeer mündet.

Hessen - Mit dem Rad ganz nach oben 18:45 Uhr

45 min

Europa

Eine Fahrradtour in fünf Etappen von Hannoversch Münden an der Weser bis auf die Wasserkuppe.

Campervan-Roadtrip an die Mecklenburgische Seenplatte 20:15 Uhr

90 min

Europa

Wenn die Camperinnen mit dem Hausboot über einen klaren See fahren, faszinierende herrschaftliche Gutshäuser bestaunen oder durch die stille Schönheit des Waldes im Müritz-Nationalpark spazieren - das ist Urlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte!

Wildes Südafrika - Kap der Extreme 20:15 Uhr

45 min

Afrika

An Südafrikas Kap prallen der eiskalte, nährstoffreiche Benguelastrom und das warme Wasser des Agulhasstroms aus den Tropen aufeinander ein Wechselbad für alle, die hier leben. Strauße gehen am Ozean spazieren und sogar Pinguine haben das Kap mit seinen fischreichen, kalten Gewässern erobert.

Wildes Südafrika - Zwischen Tropen und Savanne 21:00 Uhr

45 min

Afrika

Die zweite Folge rückt die tropische Ostküste und die angrenzende Buschsavanne mit den dort lebenden Tieren in den Mittelpunkt. Weiter östlich vom Kap der Guten Hoffnung liegt das Kap Agulhas, der südlichste Zipfel Afrikas.

Abenteuer Havel 21:45 Uhr

90 min

Europa

Moderator Sascha Hingst startet seine Abenteuer-Tour diesmal auf dem Großen Wannsee. 120 Kilometer geht’s entlang der Mittleren und Unteren Havel bis nach Havelberg. Potsdam, Werder und Brandenburg liegen auf der Reiseroute, aber auch verträumte Dörfer wie Briest, Gülpe und Strodehne.

Wildes Südafrika - Wo die Wüste blüht 21:45 Uhr

45 min

Afrika

In der dritten Folge dreht sich alles ums Überleben in der Trockenheit von der Halbwüste Karoo bis in die Kalahari.

Abenteuer Neuseeland 10:30 Uhr

90 min

Austr./Südsee

Das Land im Südpazifik gilt als Traumziel für viele Deutsche und Franzosen. Lange Sandstrände, sanfte Hügelketten und zerklüftete Vulkane dominieren die Nordinsel. Die Südinsel hingegen wird geprägt von den Neuseeländischen Alpen.

Australien - im Sog des Ostaustralstroms: Die Tropen 12:00 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Er ist bis zu 100 Kilometer breit, an manchen Stellen 500 Meter tief und bewegt fast 30 Millionen Kubikmeter Wasser pro Sekunde: der Ostaustralstrom. Der erste Teil erforscht die australischen Tropen.

Australien - im Sog des Ostaustralstroms: Die Tropen 12:00 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Er ist bis zu 100 Kilometer breit, an manchen Stellen 500 Meter tief und bewegt fast 30 Millionen Kubikmeter Wasser pro Sekunde: der Ostaustralstrom. Der erste Teil erforscht die australischen Tropen.

Australien - im Sog des Ostaustralstroms: Die subtropische Zone 12:45 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Im Meeresschutzgebiet "Solitary Islands" dient dieser ausgedehnte Algenwald allerdings bevorzugt als Nahrung für tropische Fische. Auf der paradiesischen "Lord-Howe-Insel" hat sich ein einzigartiges Ökosystem erhalten.

Nachhaltig unterwegs auf Teneriffa 13:00 Uhr

45 min

Europa

Teneriffa ist ein Urlaubsparadies nicht nur für klassische Pool- und Strandurlauber. Beinahe die Hälfte der Inselfläche steht unter Naturschutz, mehrere Strände und Küstenabschnitte sind mit dem Ökolabel Blaue Flagge ausgezeichnet.

Wales - Großbritanniens wilder Westen 13:15 Uhr

45 min

Europa

Die schroffen wolkenverhangenen Gipfel des Snowdonia Nationalparks erinnern an das Nebelgebirge aus „Der Herr der Ringe“, die sanften Hügel der Brecon Beacons an das Auenland der Hobbits. Das kambrische Gebirge ist das Reich des majestätischen Steinadlers. Wales bietet faszinierende Natur.

Australien - Die Inseln der Torres-Straße 13:20 Uhr

45 min

Austr./Südsee

274 Inseln mit weißen Korallensandstränden erheben sich aus der Torres-Straße, der seichten, warmen Meerenge zwischen Australien und Papua-Neuguinea. Doch die rund 20 bewohnten Inseln liegen oft viele Kilometer voneinander entfernt. Die Bewohner haben sich mit dem Inselleben arrangiert.

Australien - im Sog des Ostaustralstroms: Die gemäßigte Zone 13:30 Uhr

45 min

Austr./Südsee

Der dritte Teil der Dokumentationsserie erforscht die gemäßigte Zone. Die atemberaubende kühle Meeresumwelt von Neusüdwales und Tasmanien ist das Ende des Ostaustralstroms.

Island - Weltspitze 13:30 Uhr

45 min

Europa

Majestätische Vulkane, brodelnde Geysire, reißende Wasserfälle, lange Fjorde, schier endlose Lavalandschaften: Der Film verbindet faszinierende Bilder von den Naturschönheiten Islands mit dem optimistischen Lebensgefühl seiner Bewohner.

La Gomera - die schönsten Wanderungen 13:45 Uhr

45 min

Europa

Wer auf La Gomera wandert, wird immer wieder mit neuen Eindrücken belohnt. Besonders imposant sind die Ausblicke im Nationalpark Garajonay. Der Aufstieg endet nicht mit einer Aussicht über die Bergwelt La Gomeras und die Spitze vom Teide auf Teneriffa.

Rätselhafte Phänomene: Diamantenfieber und sprechende Pflanzen 13:55 Uhr

45 min

weltweit

In der Folge "Diamantenfieber und sprechende Pflanzen" ist Dirk Steffens in den Niederlanden, Afrika, Deutschland, Norwegen und Ägypten auf der Spur ungewöhnlicher Naturphänomene.

Formentera - Insel-Paradies im Mittelmeer 14:00 Uhr

45 min

Europa

Kristallklar und türkisblau - schöner kann Wasser nicht sein, endlose weiße Strände, Wander- und Radwege in Hülle und Fülle, Leuchttürme und Mühlen, Pinien und Rosmarin sattgrün und duftend. Wo bitte gibt es denn noch so etwas auf der Welt? Auf Formentera!

Stromboli und ihre Schwestern 14:30 Uhr

45 min

Europa

Nördlich von Sizilien gelegen, bieten die Liparischen Inseln oder auch Äolischen Inseln uritalienisches Flair. Von den 20 Eilanden sind nur sieben bewohnt, "die sieben Schwestern" genannt. Die berühmteste ist Stromboli mit dem aktivsten Vulkan Europas.

Rätselhafte Phänomene: Sternengold und der Hauch des Todes 14:40 Uhr

45 min

weltweit

Dirk Steffens erkundet in der Türkei, Schottland, Deutschland und auf Island ungewöhnliche Naturphänomene.

Spaniens Goldküste 14:45 Uhr

45 min

Europa

Die langen goldfarbenen Sandstrände haben der Region zwischen Tarragona und Barcelona ihren Namen gegeben - Costa Dorada, die "Goldene Küste“. Schon die Römer schätzten diesen Küstenabschnitt Spaniens und vor allem das milde Klima.

Kroatiens Auenland 15:15 Uhr

45 min

Europa

Die Save ist ein vagabundierender Fluss, jedes Jahr verlagert sie ihren Lauf um bis zu zwei Meter. Sie fließt durch vier Länder: Slowenien, Kroatien, Bosnien und Serbien, aber nur im mittleren Flussabschnitt, in Slowenien und Kroatien, blieb sie unangetastet.

Rimini und seine Riviera 15:15 Uhr

45 min

Europa

Rimini, das ist viel mehr als nur 15 Kilometer Sandstrand mit endlosen Reihen von Sonnenschirmen. Der Küstenstreifen südlich des Po-Deltas gehört zu den abwechslungsreichsten Landstrichen Italiens.

Rätselhafte Phänomene: Powerschnecken und haariges Eis 15:25 Uhr

45 min

weltweit

Schnecken, die Farbexplosionen auslösen, Vögel, die Feuer legen, Eisflächen und Dünen, die singen, und Holzstämme, denen plötzlich scheinbar Haare wachsen, sind nur ein paar der rätselhaften Phänomene, auf deren Spur sich Dirk Steffens macht.

Rätselhafte Phänomene: Monsterwellen und Fluggiganten 16:10 Uhr

45 min

weltweit

Ein kleiner Streifen Küste in Portugal bei der Stadt Nazaré hat sich mit Monstzerwellen zum Hotspot der internationalen Surfer-Szene entwickelt. Der "Bärengang" im größten Höhlensystem Hessens birgt so manches uralte Geheimnis. Diesen und anderen rätselhaften Phänomenen ist Dirk Steffens auf der Spur.

Zu Tisch in Gallura, Sardinien 18:20 Uhr

35 min

Europa

Der Honig wird im Spätherbst und Winter geerntet, wenn die Arbutus-Bäume in der Gallura im Nordosten Sardiniens blühen. Der bittere Honig (miele amaro) versüßt manches Gericht, so Seadas - mit sardischem Peretta-Käse gefüllte Teigtaschen - oder Niuleddi, Mandelkekse

Faszination Erde: Alaska - im ewigen Frühling 19:30 Uhr

45 min

Nordamerika

In Alaska herrscht neun Monate lang Winter. Frühling und Sommer sind kurz und müssen von allen Bewohnern des nördlichsten Staates der USA gut genutzt werden. Dirk Steffens zeigt eine faszinierende Natur, die durch den Klimawandel gefährdet ist.

Die Lotosweberinnen vom Inlesee 19:30 Uhr

45 min

Südostasien

Lotospflanzen gedeihen bestens im Inlesee in Myanmar. Ihre Blüten und Blätter gelten als mythische Symbole für Erleuchtung und Reinheit. Regenzeit ist Erntezeit am Inlesee in Myanmar.

Wunderschön! Montenegro 20:15 Uhr

90 min

Europa

Der südlichste Fjord, der tiefste Canyon und die höchste Eisenbahnbrücke Europas: Montenegro ist voller Superlative. Der 13 Kilometer lange Sandstrand Velika Plaza ist ein Geheimtipp unter Kite-Surfern. Und die Küste von Kotor samt Naturhafen und "Blauer Grotte" lässt sich mit dem Segelboot entdecken.

Wildes Deutschland: Die Müritz 20:15 Uhr

45 min

Europa

Die eindrucksvollste Wasserwildnis Deutschlands liegt im Nordosten in Mecklenburg-Vorpommern. Wegen der einzigartigen Natur und der zahlreichen Seen wurden weite Teile der Region als Nationalpark ausgewiesen.

Sagenhaft - Die Flüsse des Ostens 20:15 Uhr

90 min

Europa

Axel Bulthaupt ist unterwegs mit einem historischen Raddampfer auf der Elbe. Er zeigt seine schönsten Flussgeschichten der letzten Jahre.

Wunderschön! Montenegro 20:20 Uhr

90 min

Europa

Der südlichste Fjord, der tiefste Canyon und die höchste Eisenbahnbrücke Europas: Montenegro ist voller Superlative. SWR Moderator Ramon Babazadeh, neu im "Wunderschön!"-Moderationsteam lernt die wilde Schönheit des Balkanstaats kennen.

Tobis Städtetrip: 2 Tage London 20:20 Uhr

45 min

Europa

Tobi Kämmerer zeigt, was man in zwei Tagen in der Stadt so alles erleben kann. Als Fußballfan beim Besuch eines Auswärtsspiels, aber auch für alle, die gerne einen Kurzurlaub machen. Tobi bekommt dabei wie immer auch Insider Tipps.

Wildes Oldenburger Land 21:00 Uhr

45 min

Europa

Das Oldenburger Land ist abwechslungsreich. Der Frühling leuchtet in allen Farben in den blühenden Rhododendren rund ums Zwischenahner Meer. Richtig spannend ist es im Oldenburger Land im Sommer, wenn am Banter See in Wilhelmshaven die Flussseeschwalben per Sturzflug Fische fangen.

Wildes Deutschland: Der Havel 21:00 Uhr

45 min

Europa

Die Entdeckungsreise entlang der Havel von der Quelle bis zur Mündung zeigt mit aufwändiger Technik spektakuläre Naturschauspiele zwischen Müritz, Potsdam und Elbe.

Langeoog mit Judith Rakers 21:00 Uhr

45 min

Europa

Die Nordseeinsel Langeoog liegt im ostfriesischen Wattenmeer. Judith Rakers trifft unter anderem Ostfriesland-Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf, der hier schon so manche Leiche "versteckt" hat.

London - 5 Tage in einer der großartigsten Städte der Welt 21:05 Uhr

45 min

Europa

Natürlich muss man die Houses of Parliament und Big Ben gesehen haben, Westminster Abbey und Buckingham Palace. Aber danach empfiehlt die Filmautorin Susie Maass einen Spaziergang zu den edlen Shoppingmeilen Londons.

Finnland - Sommer der Autorennen 10:45 Uhr

85 min

Europa

Mitten im Sommer findet im nordfinnischen Örtchen Pello ein ganz besonderes Autorennen statt. Vier Tage lang dröhnen dann die Motoren in der sonst eher stillen und friedlichen Landschaft. Pello ist das Mekka für alle Rallyfans.

Abenteuer Wildnis: Korsika 11:50 Uhr

45 min

Europa

Schneebedeckte Gipfel, malerische Sandstrände: Korsika ist eine Insel der Gegensätze und bietet zudem eine überraschende Tier- und Pflanzenvielfalt.

Champagne, da will ich hin! 12:45 Uhr

30 min

Europa

Simin Sadeghi geht auf Entdeckungstour in der Champagne und spürt auch Attraktionen auf, die nicht in jedem Reiseführer stehen. Natürlich probiert sie das Nationalgetränk der Franzosen im Traditionshaus Drappier und besucht den kleinen Ort Colombey-les-Deux-Églises, in dem Charles de Gaulle lebte.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

45 min

weltweit

1. Das engstirnige Paris des Wladimir Majakowski 2. Namibia, die harmonische Heimat der Haikom 3. Loana und ihr polynesisches Kokosbrot 4. Slapton Sands: Die Generalprobe, die im Desaster endete

Abenteuer Müritz 13:15 Uhr

90 min

Europa

Vom längsten Brandenburger See zu Deutschlands größtem Binnengewässer - das Abenteuer von Sascha Hingst führt ihn am, über und auf dem Wasser von Neuruppin an die Müritz.

Stadt Land Kunst 13:30 Uhr

45 min

weltweit

1. Züchte Raben … Spanien im Spätfrankismus 2. Tamil Nadu und der Tempeltanz 3. Jerusalem: Challah-Brot von Mayimi 4. Seattle: Der münzbetriebene Phonograph

Eisenbahn-Romantik: Japan 13:35 Uhr

30 min

Asien

Ein Besuch der Hakata Station, dem Bahnhof der Millionenmetropole Hakata/Fukuoka auf Japans Südinsel Kyushu.

Sonneninsel Usedom 14:45 Uhr

30 min

Europa

Auf Usedom begann der deutsche Badetourismus vor mehr als 100 Jahren, als Berlins Schickeria anfing, ihre Prachtvillen an den Ostseestrand zu bauen. Die Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit ihrer Bäderarchitektur sind wohl die bekanntesten Orte der Ostseeinsel.

Urlaubsglück vor deutschen Küsten 15:30 Uhr

90 min

Europa

So unterschiedlich wie Nord- und Ostsee sind auch die Inseln, die in den beiden Meeren liegen: Sylt und Rügen. Der Film zeigt die Besonderheiten der beiden beliebten Urlaubsziele.

St. Peter-Ording - Fasten am Meer 17:00 Uhr

90 min

Europa

Eine Woche Meer, eine Woche Heilfasten: Tamina Kallert macht den Selbstversuch in einem der beliebtesten Orte an der Nordsee - in St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt in Nordfriesland.

Wasser ist Zukunft - Andalusien 17:50 Uhr

45 min

Europa

Andalusien ist der trockene und wilde Süden Spaniens. Zugleich liegt in Andalusien eines der wichtigsten Feuchtgebiete der Welt: der Doñana-Nationalpark, in dem jedes Jahr rund sechs Millionen Zugvögel überwintern.

Extremadura - ein Naturparadies in Europa 18:35 Uhr

45 min

Europa

Die Extremadura bietet eine reiche Palette an Lebensräumen und Ökosystemen und ist damit Zuhause einer großen Artenvielfalt.

Magie der Fjorde 21:00 Uhr

45 min

Europa

Norwegens Fjorde gehören zum Spektakulärsten, was Europas Natur zu bieten hat. Bis zu 200 Kilometer ziehen sie sich von der Küste in das Land hinein, manche sind über 1000 Meter tief.

Erlebnisreisen: Schweden 21:45 Uhr

15 min

Europa

Die Reise führt von der Hauptstadt Stockholm über den märchenhaften Nationalpark Skuleskogen bis in den Norden nach Kiruna.

Stadt Land Kunst 12:40 Uhr

50 min

weltweit

1. Slowenien, das andere Land von Ernest Hemingway 2. Ein legendärer Märchenwald in den Ardennen 3. Raphaëls Fischkrapfen im Senegal 4. Umstrittenes Radrennen in der Auvergne

Ostwärts - Eine Reise durch das Baltikum 13:15 Uhr

45 min

Europa

Ein Rucksack, ein Ticket von Leipzig nach Klaipeda in Litauen und 30 Tage Zeit: Das ist alles, was Julia Finkernagel mit auf ihre Reise durch das Baltikum nimmt. Ihr Ziel hat sie ganz fest vor Augen: Tallinn, die Hauptstadt von Estland.

Stadt Land Kunst 13:30 Uhr

45 min

weltweit

1. Texas: Muse der Coen-Brüder 2. Bangkok: Verborgenes Venedig des Ostens 3. Äthiopien: Joghurt-Fladen von Shoanness 4. Von Sevilla nach Mekka

Eine Reise durchs Memelland 14:00 Uhr

45 min

Europa

Die filmische Reise durchs Memelland beginnt in Smalininkai (Schmalliningken), führt an der Memel entlang nach Rusne (Ruß) am Memeldelta. Weitere Stationen sind Silute (Heydekrug), die Kurische Nehrung und Klaipeda, das früher einmal "Memel" hieß.

Ein Jahr auf Kihnu in Estland 14:45 Uhr

45 min

Europa

Auf der kleinen Insel Kihnu in der Rigaer Bucht leben 400 Esten nach alten Traditionen, die vor allem von Frauen geprägt und an die Kinder weitergegeben wurden.

Lettlands weiße Küste 15:30 Uhr

45 min

Europa

Einmal im Jahr feiern die Letten ihr schönstes Fest: die Mittsommersonnenwende. Es ist der traditionelle Höhepunkt im Alltag aller lettischen Familien.

Der Humboldtstrom: Das wilde Patagonien 16:55 Uhr

55 min

Lateinamerika

Im äußersten Süden von Chile, an der Südspitze Südamerikas, trifft der Humboldtstrom zum ersten Mal auf Land. Hier thronen die schneebedeckten Gipfel der Anden. Der Nationalpark Torres del Paine ist die Heimat von Pumas und Guanacos.

Danzig - goldene Stadt an der Ostsee 17:00 Uhr

45 min

Europa

Im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört, wurde Danzig danach jahrelang liebevoll restauriert. Heute ist die Stadt an der Weichsel ein wahres Schmuckstück.

Prächtiges Prag 17:45 Uhr

45 min

Europa

Prag ist mit über 1,3 Millionen Einwohnern die größte Stadt der Tschechischen Republik. Sie liegt zentral im Westen des Landes an der Moldau. Kaum beschädigt durch die großen Kriege, bezaubert die prachtvolle Stadt heute mit einem Mix von Baustilen aus vielen Jahrhunderten.

Spaniens einzigartige Waldlandschaft: Dehesa 18:35 Uhr

45 min

Europa

Die Dehesa zählt zu den eher unbekannten Regionen auf der Iberischen Halbinsel. Diese weitläufigen Eichenhaine bieten eine spektakuläre Vielfalt an Lebensräumen.

Danzig - goldene Stadt an der Ostsee 10:15 Uhr

45 min

Europa

Im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört, wurde Danzig danach jahrelang liebevoll restauriert. Heute ist die Stadt an der Weichsel ein wahres Schmuckstück. Die Stadt tut einiges, um die Schätze der Vergangenheit zu erhalten.

Lettlands weiße Küste 11:00 Uhr

45 min

Europa

Einmal im Jahr feiern die Letten ihr schönstes Fest: die Mittsommersonnenwende. Es ist der traditionelle Höhepunkt im Alltag aller lettischen Familien.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

45 min

weltweit

1. Glücklich wie Robert Doisneau in der Dordogne 2. Iran: Das ganze Leben ist ein Spiel 3. Spanien: Schwester Consolatas Torta Inglesa 4. Texas: Richtersprüche am Tresen

Stadt Land Kunst 13:30 Uhr

45 min

weltweit

1. Symi: Jean d’Ormessons griechisches Kleinod 2. Bourbon Whiskey: Kentuckys ganzer Stolz 3. Argentinien: Lucas grillt! 4. Italien: Eine Baronin rettet Portofino

Der Humboldtstrom: Die Küste der Atacama 16:55 Uhr

55 min

Lateinamerika

In Zentral-Chile erstreckt sich die Atacama-Wüste bis direkt an die Küste. Durch den kalten Humboldtstrom entsteht Küstennebel, der die wenigen Pflanzen dort gedeihen lässt.

Magisches Mittelmeer - Unter Pottwalen 20:15 Uhr

45 min

Europa

Die zweiteilige Serie zeigt das scheinbar so bekannte Meer aus der Perspektive seiner tierischen Bewohner, ihren Kampf ums Überleben und fängt gleichzeitig seine Magie ein.

Magisches Mittelmeer - Unter Delfinen 21:00 Uhr

45 min

Europa

Die zweiteilige Serie zeigt das scheinbar so bekannte Meer aus der Perspektive seiner tierischen Bewohner, ihren Kampf ums Überleben und fängt gleichzeitig seine unvergleichliche Magie ein.

Thailands Elefantenretterin 23:00 Uhr

45 min

Südostasien

Die Tierschützerin Lek hat sich schon als Kind geschworen, den Tieren zu helfen. Sie will die bestehenden Verhältnisse ändern. In ihrem eigenen naturnahen Tierpark gibt sie geschundenen Elefanten ein Zuhause und wird zum Vorbild für nachhaltigen Tourismus.

Schottlands Nordseeküste 10:35 Uhr

45 min

Europa

Die Reise führt von den Shetlands bis nach Edinburgh. Die Dokumentation betrachtet die britische Küste aus der Vogelperspektive und zeichnet ein Porträt der Inselbewohner.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

45 min

weltweit

1. Armenien: Die anderen Wurzeln des Robert Guédiguian 2. Die Dombes: Verkanntes Wasserparadies 3. Französisch-Guayana: Patrices Krapfen mit Cremefüllung 4. Beresina in der Mojave-Wüste

Der Etosha-Nationalpark 13:15 Uhr

45 min

Afrika

Der Etosha-Nationalpark im Norden Namibias mit seiner trockenen Salzpfanne ist eines der bedeutendsten Wildreservate Afrikas. Nahrung und Wasser sind für die Tiere jedoch ein knappes Gut.

Stadt Land Kunst 13:30 Uhr

45 min

weltweit

1. Bangladesch durch Kinderaugen 2. St. Kilda: Schottlands Inseln der Stille 3. Peru: Pamelas gebratenes Rinderfilet 4. Österreich: Forschung auf schwindelerregenden Höhen

Ruanda - Perle Zentralafrikas 14:00 Uhr

45 min

Afrika

Ruandas drei Nationalparks bieten eine breite Palette der afrikanischen Natur und Tierwelt: vom immergrünen Nyungwe-Wald über die Virunga-Vulkane bis in die heiße Baumsavanne von Akagera.

Namib - Zauber der Wüste 14:45 Uhr

45 min

Afrika

Leer, trocken, lebensfeindlich: So ist der erste Eindruck, den die Autorin Olivia Mokiejewski auf ihrer 4000 Kilometer langen Reise durch Afrikas Küstenwüste hat, doch schnell verfällt sie der Faszination und dem Zauber eines der letzten Naturparadiese.

Wilde Schönheiten: Oman 15:30 Uhr

45 min

Asien

Die Reise geht in den Oman. Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand, so weit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen sie der Wüste Nahrung und Wasser ab.

Wilde Schönheiten: Ägypten 16:15 Uhr

45 min

Afrika

Am Oberlauf des Nils wurde vor 1960 mit dem Bau des Assuan-Staudamms begonnen. Durch ihn entstand mitten in der Wüste eine einzigartige Seenlandschaft, Lebensraum für Reptilien und unzählige Wasservögel.

Der Humboldtstrom: Von Peru bis Galapagos 16:55 Uhr

55 min

Lateinamerika

An der kargen Küste von Peru liegt das Naturschutzgebiet Punta San Juan. Hier lebt die größte Population von Guanokormoranen der Welt. Weiter geht die Reise Richtung Galapagos.

Wilde Schönheiten: Jordanien 17:00 Uhr

45 min

Asien

Die Natur Jordaniens ist geprägt von der alles beherrschenden Macht der Sonne. Im Süden herrscht trockenes Wüstenklima, im Norden ist es milder und feuchter. An der Südspitze bei Akaba grenzt das Land mit einer 30 Kilometer langen Küstenlinie an das Rote Meer.

Wilde Schönheiten: Türkei 17:45 Uhr

45 min

Asien

Die Türkei ist ein Land der Kontraste - von der heißen Mittelmeerküste über trockene Steppen bis zu über 4000 Meter hohen Bergen mit rauem Klima. Genauso vielfältig ist die Tierwelt. Im Taurusgebirge etwa leben Braunbären.

Costa Rica - Der Trockenwald in vollem Saft 17:50 Uhr

45 min

Lateinamerika

Von den Trockenwäldern Mittelamerikas, die einst die gesamte Pazifikküste der Landbrücke bedeckten, sind heute nur noch vereinzelte Reste vorhanden. In Costa Rica breiten sie sich dank des Einsatzes von Biologen und Anwohnern wieder aus.

Costa Rica - Die Fauna 18:35 Uhr

45 min

Lateinamerika

Weltweites Vorbild im Umweltschutz und in der Bekämpfung des Klimawandels - Costa Rica. Das kleine mittelamerikanische Land zwischen Pazifik und der Karibik hat mit seiner Umweltpolitik erfolgreich die Zerstörung seiner Wälder gestoppt.

Bosnien und Herzegowina - Der grüne Norden 20:15 Uhr

45 min

Europa

Der Norden ist von dichten Mischwäldern durchzogen. Seit Millionen von Jahren graben wilde Flüsse ihren Weg durch das Karstgestein des Dinarischen Gebirges und formen dabei beeindruckende Landschaften mit Seen, unterirdischen Flussläufen, grandiosen Kaskaden.

Bosnien und Herzegowina - Der raue Süden 21:00 Uhr

45 min

Europa

Das felsige Relief des Karsts dominiert den Süden des Balkanlandes. Eine dieser Karsttiefebenen ist das Livno-Feld. Es ist das größte, regelmäßig überschwemmte Karstfeld der Welt. Etwa 700 Wildpferde leben auf den Hochplateaus.

Deutsche in Marokko 10:10 Uhr

30 min

Afrika

Über 3.000 Kilometer weit rollen viele deutsche Rentner in ihren Wohnmobilen im Winter Richtung Süden. Ihr Ziel: Nordafrika. Marokko ist eines der beliebtesten Länder. Ihre Gefährte sind oft so teuer, dass sie sich eigentlich auch ein Luxushotel leisten könnten.

Englands Nordseeküste 10:40 Uhr

45 min

Europa

Die Reise führt von Edinburgh nach Harwich.

Im Dschungel Guyanas 11:50 Uhr

45 min

Lateinamerika

Guyana ist die Heimat exotischer Lebewesen. Der Herrscher im Dschungel des kleinen Lands im Norden Südamerikas ist der Jaguar.

Stadt Land Kunst 12:45 Uhr

50 min

weltweit

1. Sidney Bechets Swinging Antibes 2. Der Baobab: Symbol der senegalesischen Kultur 3. Bernards Brie-Tarte in Meaux 4. Ein fremder Samurai in Kioto

Der Pazifische Feuerring (1) 13:20 Uhr

45 min

weltweit

Knapp 40.000 Kilometer zieht sich der Ring rund um den Pazifischen Ozean. Die Filmemacher begleiten Wissenschaftler und besuchen Menschen, die im Schatten gefährlicher Vulkane leben. Der erste Teil führt nach Neuseeland, Vanuatu und Indonesien.

Stadt Land Kunst 13:35 Uhr

45 min

weltweit

1. Heitor Villa-Lobos: Komponist eines neuen Brasiliens 2. Kroatien: Ein Hauch von Wien 3. Kambodscha: Ratanaks Fischdip 4. Etaples-sur-Mer an der Opalküste

Der Pazifische Feuerring (2) 14:05 Uhr

45 min

weltweit

Kamtschatka, Hawaii und Alaska

Der Pazifische Feuerring (3) 14:50 Uhr

40 min

Lateinamerika

Mexiko und Guatemala

Der Pazifische Feuerring (4) 15:30 Uhr

45 min

Lateinamerika

Ecuador und Chile

Der Humboldtstrom: Das wilde Patagonien 16:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

In Patagonien trifft der Humboldtstrom zum ersten Mal auf Land. Der Nationalpark "Torres del Paine" ist die Heimat von Pumas und Guanacos. Das kalte Tiefenwasser sorgt vor der Küste für einen Reichtum, der Blauwale, Buckelwale und Delfine mit Nahrung versorgt.

Der Humboldtstrom: Die Küste der Atacama 17:00 Uhr

45 min

Lateinamerika

In Zentralchile erstreckt sich die Atacama-Wüste bis an die Küste. Durch den kalten Humboldtstrom entsteht Küstennebel, der nur wenige Pflanzen gedeihen lässt.

Der Humboldtstrom: Von Peru bis Galapagos 17:45 Uhr

45 min

Lateinamerika

An der Küste von Peru liegt das Naturschutzgebiet "Punta San Juan". Hier lebt eine große Population von Guanokormoranen. Weiter nördlich gleiten Schwärme von Mantarochen durchs Meer.

Costa Rica - der Natur zur Seite stehen 17:50 Uhr

45 min

Lateinamerika

Weltweites Vorbild im Umweltschutz und in der Bekämpfung des Klimawandels - Costa Rica. In einem dichten Netz von Nationalparks gedeihen vielfältige Ökosysteme: Trockenwälder, Regenwälder, Vulkane und Meereslebensräume.

Mit dem Zug auf St. Kitts 18:35 Uhr

45 min

Karibik

Abseits des gängigen Karibik-Klischees überrascht St. Kitts durch schwarze Strände und hohe Berge. Bei einer Fahrt auf den Gleisen der ehemaligen Zuckerrohrbahn geht es an der Atlantikküste über Schluchten.

Den Schwarzwald erleben 20:15 Uhr

45 min

Europa

Durch spektakuläre Schluchten wandern, über die Baumwipfel fliegen und natürlich Schwarzwälder Kirschtorte genießen. Für die Filmemacher heißt es: raus in die Natur und rein ins größte deutsche Mittelgebirge. Sie wollen wissen: Wie tickt der Schwarzwald?

Wildes Mexiko: Bergwelten 20:15 Uhr

45 min

Lateinamerika

In der ersten Folge erkunden die Filmemacher Mexikos längstes und höchstes Gebirge - die Sierra Madre. Auf den entlegenen Gipfeln leben traditionelle Völker und im Schatten von Vulkankratern sorgen Agavenbauern für den Nachschub von Mexikos Nationalgetränk: Tequila.

Auf Tour durch die Pfalz 21:00 Uhr

45 min

Europa

Herzliche Gastlichkeit, guter Wein, gutes Essen, 2000 Sonnenstunden im Jahr, eine schöne Landschaft und im März läutet hier die Mandelblüte den Frühling ein. Dann schmückt eine rosafarbene Pracht die Deutsche Weinstraße und die Wanderwege.

Wildes Mexiko: Der Regenwald der Maya 21:00 Uhr

45 min

Lateinamerika

In der zweiten Folge lüften Wissenschaftler das Erfolgsgeheimnis vom Dschungel-Imperium der Maya auf der Halbinsel Yukatan. Die Antwort sind unterirdische Flüsse, die ihre heiligen Oasen, die Cynotes, miteinander verbinden.

Wildes Mexiko: Sengender Norden 21:45 Uhr

45 min

Lateinamerika

Der dritte Teil erforscht Mexikos Prärien im Norden, dem Geburtsort des amerikanischen Cowboytums. Was in der Chihuahua-Wüste Thermalquellen sind, sind in der Sonora-Wüste die Saguaro-Kakteen: Lebensraum und Rettungsanker von Flughunden und seltenen Vögeln.

Erlebnisreisen: Madeira 21:50 Uhr

10 min

Europa

"Erlebnisreisen" begibt sich diesmal in der Hauptstadt Funchal der portugiesischen Insel Madeira auf die Spuren des Fußballspielers Cristiano Ronaldo.